im Zuge rasant wachsender Bandbreiten der Netzwerke stehen viele Administratoren vor der Problematik, ihre über die Jahre lieb gewonnene Wireshark-Analysesoftware weiterhin effizient bei der Fehleranalyse einsetzen zu können.

Wireshark-Einsatz
in 10GbE-Netzen

Die Trace-Performance der Notebooks reicht nicht mehr aus und auch leistungsfähige Server-Hardware bietet nicht wirklich eine praktikable Lösung. Kostspielige, proprietäre Messhardware namhafter Anbieter ist für viele Unternehmen meist nicht finanzierbar.


Dieser Herausforderung widmete die LANline einen Schwerpunktthema-Artikel, den wir Ihnen unter dem beigefügten Link zur Verfügung stellen:

Wireshark-Einsatz in 10GbE-Netzen


Auf Wunsch greifen wir dieses Thema gern auch in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort auf.

Wir stehen Ihnen unter +49 4181 9092-01 zur Verfügung!


Ihr
David Baum

Unsere Empfehlung:

Infinicore FlowMagic
Bei Infinicore FlowMagic handelt es sich um einen hochperformanten, modularen Netzwerkdatenrekorder für bis zu 32 x 10/1-Gigabit Adapter mit einem einmaligem Preis-/Leistungsverhältnis.

Infinicore FlowMagic