Sehr geehrter Interessent,

bei Beschwerden über schlechte IT-Performance ist die Darstellung und Analyse der Anwendungsperformance, innerhalb von virtualisierten Umgebungen, ein zentrales Thema geworden.

Leider bieten die aktuell verfügbaren Lösungen am Markt meist nur Performance-Metriken des Hosts, geben aber keine Informationen über Applikationsantwortzeiten in Korrelation mit der Leistung der Infrastruktur. (Host, Netz, Storage)


Weitere Details zu Uila AA-IPM    Weitere Details zu Uila AA-IPM    Weitere Details zu Uila AA-IPM

Auf den ersten Blick wirkt die Optik von AA-IPM reichlich "anders". Ist ein Verständnis für die Darstellungsweise
gereift, erhält man eine Vielzahl von Messwerten auf schnell nachvollziehbare Weise präsentiert.


Diese Lücke schließt die Monitoring-Lösung „AA-IPM“ von dem Hersteller Uila - zu einem sehr interessanten
Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit der aktuellen Version werden jetzt auch “Text on wire”–Anwendungen dekodiert, was einen deutlichen Mehrwert für eine Detailanalyse darstellt.

In unserer Websession zeigen wir Ihnen, wie Sie die Ursache von Performanceschwachstellen schnell erkennen können und damit die Fehleranalyse vereinfachen und effizienter gestalten:

  • 23.09.2016 - 14:00 Uhr
  • 26.09.2016 - 10:00 Uhr


Informationen und Anmeldung zur Websession

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sollte es dazu vorab Fragen geben, stehen wir Ihnen auch gern unter 04181 9092-01 persönlich zur Verfügung!


Ihr
David Baum

VMware und Hyper-V
Wenn es um die Virtualiserung von Servern geht, ist meist VMware gemeint. Zusätzlich zu VMware wird jedoch auch Hyper-V von Microsoft unterstützt. Sollten Sie also eine gemischte Virtualisierungsumgebung fahren, können Sie dennoch in beiden von AA-IPM profitieren.

Informationen zu Uila AA-IPM