in den über die vergangenen Jahre komplex gewordenen IT-Umgebungen sind Technologien wie z.B. Virtualisierung, WAN-Beschleuniger und Citrix-Anbindungen Segen und Fluch zugleich. Bieten sie auf der einen Seite in vielen Bereichen Einsparungs- und Optimierungsmöglichkeiten, so werden sie bei der Analyse auftretender Performanceprobleme von businesskritischen Anwendungen oft zu einer echten Herausforderung.

In den meisten Fällen reichen die Informationen, die die eingesetzten Hard- und Softwarekomponenten mitliefern, nicht aus, um eine zuverlässige Aussage über die Fehlerursache zu geben. An dieser Stelle kommen spezielle Mess- und Analysesysteme zum Einsatz, die aber je nach Messverfahren nur Teilsichtweisen gewähren oder zu wenig Detailanalyse ermöglichen.

Messkonzept herunterladen

Abhängig von der projektspezifischen Situation, die in jeder IT-Umgebung unterschiedlich sein kann, müssen evtl. sogar verschiedene Messverfahren kombiniert werden, um die Ursache oder die Ursachen für die Probleme zu ermitteln.

Aktiv, passiv, agentengestützt oder flussbasiert sind Schlagwörter, die in diesem Zusammenhang immer wieder aufkommen.
Aber was ist für die jeweilige Anforderung sinnvoll und auch bezahlbar?
In dieser Situation kommt Ihnen unsere langjährige Projekterfahrung zu Gute, in der wir Sie bei der Erstellung eines individuellen Messkonzeptes herstellerübergreifend unterstützen.
Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie so etwas aussehen kann, stellen wir Ihnen exemplarisch ein Messkonzept aus einem Projekt zum Download zur Verfügung:

Messkonzept herunterladen


Gern beraten wir Sie auch zu Ihrem Projekt!


NETCOR-Dienstleistungen

Für den Fall, dass Sie sehr kurzfristig Unterstützung benötigen, können Sie sich auf NETCOR verlassen. Bei der Analyse von Performanceproblemen oder der IT-Qualitätsermittlung unterstützen wir Sie schnell
und effizient mit unser langjährigen Projekterfahrung und exzellenten Messsystemen.

Dienstleistungen von NETCOR


Ihr
David Baum