abonnieren verfolgen erleben

Sie kennen es sicherlich: die WLAN-Verbindung reißt ab und meist weiß man nicht, warum dies gerade geschehen ist.
Schlechter Empfang? Roaming von AP zu AP? Stört etwas die WLAN-Verbindung?

Manches kann man von Haus aus leicht erkennen, wie z.B schlechten Empfang, anderes aber nicht, wie Störquellen (WLAN-fremde Geräte), die das Signal beeinträchtigen.
Wie findet man nun also heraus, was gerade das WLAN-Signal beeinträchtigt und wo es sich befindet?

Das Tool AirMagnet Spectrum XT zeigt Störquellen auf, identifiziert sie und bietet Ihnen die Möglichkeit diese zu lokalisieren. Natürlich in allen WLAN-Frequenzbereichen und mit Messadapter auf USB-Basis. Zur Darstellung der Auswirkungen auf die WLAN-Umgebung gibt es integrierte WLAN Analyse Charts.

Die Identifikation von Geräten geht von Bluetooth bis Zigbee und es ist möglich, eigene Signalidentifikationen zu hinterlegen.

Sofern Sie selber kein Know-How zum Thema Spectrum Analyse aufbauen wollen oder punktuell Unterstützung beim Lösen von WLAN-Problemen benötigen, stehen wir Ihnen mit Dienstleistungen und Schulungen zur Seite.