NETCOR vor Ort

Veranstaltungen
Wir veranstalten seit vielen Jahren produktbezogene, herstellerunabhängige und themenbezogene Seminare. Darin zeigen wir Ihnen umfassend die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen Netzwerkmesstechnik und IT-Qualitätsermittlung. Unser Blick richtet sich insbesondere auf neue Messansätze und Themenbereiche, wie z.B. SLM, ITIL, Qualitätsmanagement, VoIP und Testing.
Allegro Packets Network Multimeter Schulung zum effizienten Einsatz des Netzwerkanalysetools










Trainingsüberblick Dieses Training vermittelt Netzwerk-Professionals systematische und methodische Ansätze der Fehleranalyse in Netzwerken unter Einsatz des Allegro Packets Network Multimeters. Die Teilnehmer lernen wie das Network Multimeter mit den fertigen Analysen von typischen Problemen, die Effizienz des Troubleshooting-Workflows von Wireshark steigern kann.

Zielgruppe Netzwerkingenieure, -Planer, Techniker und Administratoren sowie Verantwortliche, die mittels Wireshark die Performance von Applikationen und Netzwerken analysieren.

Teilnahmevoraussetzung Teilnehmer sollten folgende Kenntnisse haben:

  • Grundkenntnisse zu den Protokollen TCP/IP bzw. UDP/IP
  • Grundlagen in der Netzwerkfehlersuche (Netzwerk- und Performance-Analyse)
  • Bitte bringen Sie Ihr Notebook mit der aktuellen Wireshark Software mit.

Behandelte Themen Einführung und Arbeitsweise der Allegro Packets Netzwerk-Troubleshooting-Systeme
  • Troubleshooting ist keine Langzeitmessung, bei der das Analysewerkzeug vom Problem abhängig gemacht wird
  • Herausforderung bei der Netzwerkanalyse mit Wireshark
  • Allegro Packets Network Multimeter, das Gerät vor dem Wireshark
  • Datenquellen
    • Datenaufzeichnung Mirror-Port und/oder Network TAP
    • Mirror-Port vs. Network TAPs, die Vor- und Nachteile
    • Remote-Capture über ERSPAN und Remote-PCAP
    • PCAP-Analyse
      • Zusammenführen von einzelnen PCAP-Dateien

Statistiken vs. Ringpuffer zur Paketaufzeichnung
  • Statistiken und die InMemory-Datenbank
    • Aggregierung der Messdaten
  • Datenpakete mit dem Network Multimeter aufzeichnen
    • Anwendungsgebiet der Datenpaketanalyse
    • Selektive und retrospektive PCAP-Extraktion zur Weitergabe an Wireshark
    • Export der Datenpakete
  • NIC- und/oder Längenfilter für die Fehlersuche effektiv einsetzen
    • Was ist bei der Filterdefinition zu beachten?
    • Typische Fehler in der Filterkonfiguration

Benutzeroberfläche des Allegro Packets Network Multimeters
  • Statistiken für die Analyse und Fehlersuche einsetzen
  • Timeline-Funktion:
    • Statistiken im Live- und Historienmodus
  • Dashboard
    • Statistiken zu Verbindungen und Endpunkten
    • Zeitwertegrafiken für wichtige Qualitätsindikatoren wie Bursts, Jitter, Retransmissions, Paketverluste und Antwortzeiten
    • Analyse von SIP- und RTP-Verbindungen
  • Analyse und Korrelation alle Metadaten von OSI Layer 2 bis 7
  • Display Filter für die Fehlersuche effektiv nutzen
  • Proaktive Verteilung der wichtigsten Kennzahlen mittels Berichte
  • Fehlermeldungen auf Qualitätsparameter konfigurieren

Systematischer Ablauf einer Fehlersuche
  • Ursachen von schlechter Performance
    • Vorgehensweise bei der Problemaufnahme
    • Interpretieren der Informationen, um Ursachen zu erkennen
    • Welche Auswirkung hat Paketverluste auf den Datendurchsatz?
  • Die Teilnehmer können Datenaufzeichnungen mit Problemfällen aus deren Netzwerk selber untersuchen

Preis 560 EUR netto pro Teilnehmer (inkl. Teilnehmerzertifikat und Dokumentation in deutscher Sprache).


Termin
01.09.2020

Veranstaltungsort
Ihr Arbeitsplatz - , Im Internet (Anfahrtsskizze)

Veranstaltungszeiten
Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr



weitere Veranstaltungen

Für unsere organisatorischen Vorbereitungen bitten wir Sie, sich spätestens bis zum 25.08.2020 anzumelden.

zu dieser Veranstaltung anmelden