Sehr geehrter Interessent,

die wachsende Kreativität mit der sich Hacker durch Cyberattacken Zutritt in fremde Netze verschaffen, ist für die Security Verantwortlichen zu einer großen Herausforderung geworden. Um Bedrohungen dennoch zeitnah zu erkennen, müssen Daten aus der gesamten IT-Umgebung konsolidiert und analysiert werden.


Das Netzwerk zur Erkennung von Cyber-Attacken nutzen    Das Netzwerk zur Erkennung von Cyber-Attacken nutzen    Das Netzwerk zur Erkennung von Cyber-Attacken nutzen

Bei dem System von Corelight handelt es sich um eine Open NDR-Lösung,
die Angriffserkennung läuft auf Basis der Open Source Software Zeek und Suricata.


Trotz des Einsatzes von IDS/IPS und EDR-Lösungen bleiben dennoch „blinde Flecken“. So kann zum Beispiel eine Lateral Movement Attacke, bei der sich ein Angreifer schrittweise durch ein Netzwerk bewegt, während er nach den wichtigsten Daten und Assets sucht, nur durch den Einsatz eines Network Detection & Response-Systems aufgedeckt werden.


In unserem Webinar haben wir daher die nachfolgenden Punkte in den Mittelpunkt gestellt:

  • Warum das Netzwerk für die Erkennung von Bedrohungen einbezogen werden muss
  • Vorteile von Open NDR gegenüber Closed NDR
  • Wie Sie Angriffe erkennen und schnell analysieren können
  • Live-Demo

Datum und Uhrzeit:

  • Freitag, den 23.09.2022 um 14:00 Uhr

Agenda und Anmeldung


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und stehen für konkrete Fragen zu diesem Thema gern auch in einem direkten Gespräch zur Verfügung.



Ihr
David Baum

Corelight Sensor

Damit geht es: Corelight Sensor
Die Corelight Sensoren sind die leistungsstärksten Network Detection und Response Lösungen, um Cyberbedrohungen entdecken und eliminieren zu können. Für Threat-Hunter sind sie eine unverzichtbare Datenquelle, um den Netzwerkverkehr zu verstehen und sich somit effektiver gegen Cyberattacken schützen zu können.


Mehr zu Corelight Sensor