abonnieren verfolgen erleben

Eine der beliebtesten und wohl auch am weitesten verbreiteten Protokollanalyse Tools ist Wireshark. Leistungsstark und dazu auch noch kostenfrei! Eine Kombination, die nahezu perfekt scheint.

Für die bisher dominierenden 1G-Netze passte das meist auch sehr gut. Doch die Entwicklung ging in den letzten Jahren rasant voran, so dass wir heute an zentralen Punkten 10 oder gar 40G-Anbindungen vorfinden.

Doch wie messe ich hier nun mit meinem lieb gewonnenen Wireshark Analyzer?

Die Trace-Performance der Notebooks reicht nicht mehr aus und auch leistungsfähige Server-Hardware bietet nicht wirklich eine praktikable Lösung, wenn ich 100% der möglichen Last zur Fehleranalyse mitschneiden und später auswerten will.
Hier kommt häufig die kostspielige, proprietäre Messhardware namhafter Anbieter ins Spiel. Diese ist aber für viele Unternehmen meist nicht finanzierbar.

Um diese entstandene Lücke zu schließen empfehlen wir unseren Kunden die Lösung  FlowMagic von der Firma Infinicore. Dabei handelt es sich um eine leistungsstarke Appliance, die in den letzten Jahren u.a. durch einen intensiven Austausch mit dem Hersteller und unseren technischen Consultants „deutsche“ Marktreife erlangt hat und durch ihr einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis besticht.

Überzeugen Sie sich gern einmal in Form einer kostenfreien  Teststellung davon.