abonnieren verfolgen erleben

Für den AirCheck G2 ist eine Neue Firmware Version erschienen die bei aktivem Gold Support einfach heruntergeladen und installiert werden kann.

Diese beinhaltet einige wichtige Features, die schon lange auf der Wunschliste standen:

iPerf Testing:

Endlich ist es möglich, direkt mit dem AirCheck G2 iPerf Tests (TCP/UDP) gegen einen iPerf Server durchzuführen.

Captive Portals:

Es ist jetzt möglich, WLAN-Verbindungen zu überprüfen die mit einem Captive Portal gesichert sind. Es ist auf dem Gerät im Profil für die WLAN-Netzwerke hinterlegbar.

Interferer Detection - Störererkennung:

Der AirCheck G2 zeigt nun auch Störer im 2.4 Ghz und 5 Ghz Bereich an. Das ist enorm hilfreich, um Geräte zu erkennen und aufzuspüren, die das WLAN stören aber selber nicht per WLAN kommunizieren. Hierunter fallen viele Geräte wie drahtlose Telefone, drahtlose Videokameras, Bewegungsmelder usw. Um solche Störer aufzuzeigen war es vorher immer nötig, den  AirMagnet Spectrum XT gleich dabei zu haben. Jetzt kann erstmal geschaut werden, ob es Probleme gibt und dann werden sie mit dem  AirMagnet Spectrum XT weiter eingegrenzt.

Autorisationsklassifizierung:

Es ist nun möglich, WLAN-Geräte zum Beispiel danach zu klassifizieren, ob diese zu dem Unternehmen gehören oder ein Gerät eines Nachbars sind oder ein unbekanntes Gerät (Rogue).

Hier gibt es den Download der neuen Version :  AirCheck G2 Gold Support benötigt

Hinweis: Für den Download der Firmware V2 benötigen Sie einen aktiven Gold Support für den AirCheck G2. Sollte Ihnen dieser noch fehlen, können Sie sich gerne für ein Angebot bei uns melden.

Ein Video das die neuen Funktionen zeigt gibt es hier (Englisch):

 AirCheck G2     Teststellung anfordern