This website is available in German language. Please use Google Translate to view this website in your preferred language.
abonnieren verfolgen

Wenn Geschäftsapplikationen immer wieder haken und das System Monitoring durch die Flut an nicht korrelierten Performancedaten den gewünschten Rückschluss auf den/die Verursacher nicht darstellen kann, bleiben die Performanceprobleme im Dunkeln.

 

Bei den klassischen Management-Tools in virtualisierten Rechenzentren werden grundlegende Performancedaten wie CPU-, Speicher-, Storage und Netzwerkauslastung gesammelt, allerdings liefern diese Kennzahlen erstmal eine quantitative Aussage zu der Performance. Sie liefern aber keinen Rückschluss zu den Applikationsantwortzeiten.

Diese Überwachungslücke wird mit der AA-IPM Software von Uila geschlossen. Uila AA-IPM verfolgt Transaktionen und Abhängigkeiten aus der Anwendungsebene und korreliert sie automatisch mit der Infrastrukturperformance und unterstützt somit eine Root-Cause-Identifizierung bei Performanceproblemen.

The Gorilla Guide to... Application-Centric IT For Private and Hybrid Cloud
Die Vorteile des Top-Bottom-Ansatzes wird in dem PDF-Dokument von Uila „The Gorilla Guide to Application-Centric IT for Private & Hybrid Clouds“ beschrieben. Hier wird auch dargestellt, wie Anwendungsabhängigkeiten, die Workload-Migration und Ressourcenplanung vereinfachen können.

Die Uila AA-IPM Software ist eine schnell zu implementierende und bezahlbare Lösung für eine anwendungsorientierte Überwachung von der Private- und Hybrid-Cloud.